Die Webanalyse, auch bekannt als Traffic-Analyse oder Webcontrolling, dient zum einen der Effizienzverbesserung und zum anderen der langfristigen Erfolgskontrolle von Websites.

Bei der Webanalyse werden Informationen über das Verhalten von Besuchern erfasst, ausgewertet und als Kennzahlen (sogenannte KPIs) berechnet. Aus diesen Leistungskennzahlen lassen sich anschließend entsprechende Maßnahmen herleiten, die je nach Zielsetzung eines Webseitenbetreibers zu einer positiven Entwicklung führen sollen.

Ähnliche Lexikon