Bei der Bildoptimierung geht es darum, die Dateigröße von Bildern so weit wie möglich zu reduzieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen, so dass die Ladezeiten der Seiten gering bleiben. Es geht dabei auch um „Image-SEO“, das heißt, Bilder in Google und anderen Bildsuchmaschinen so zu platzieren, dass sie gefunden werden.

Ähnliche Lexikon