Chiemsee-Alpenland

Bei der Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG handelt es sich um die zentrale Marketingorganisation von Stadt und Landkreis Rosenheim.

Hier werden alle wichtigen Informationen rund um das vielfältige Freizeit- und Aktivitätenangebot des 1.500 Quadratkilometer großen Chiemsee Alpenlandes herausgegeben. Einheimische wie Touristen können aus einer Vielzahl an Prospekten, Broschüren und Flyern ihre ganz individuelle Urlaubs- oder Freizeitgestaltung zusammenstellen. Ob für Kulturliebhaber, Bade-, Wellness- und Golffreunde oder Wanderbegeisterte: Für jeden Geschmack bietet der Chiemsee-Alpenland Tourismus eine eindrucksvolle Vielfalt an Aktivitäten.

1.

Aufgabenstellung

Der Chiemsee-Alpenland Tourismus ist die offizielle Marketingabteilung für den gesamten Landkreis Rosenheim und daher die zentrale Anlaufstelle für Interessierte aus aller Welt. Bei dem enorm vielfältigen Portfolio an Regionen, Freizeit- und Übernachtungsmöglichkeiten ist ein übersichtliches und einheitliches Auftreten nach außen hin umso wichtiger. Die zentrale Aufgabe bestand also in der Erstellung von übersichtlichen Printmaterialien rund um das Thema Alpenland Tourismus.

2.

Analyse & Konzeption

Die Herausforderung im Grafikdesign bestand beim Chiemsee Tourismus darin, das Druckerzeugnis nahtlos in das bereits bestehende Portfolio einzufügen. Nach intensivem Austausch mit dem Kunden konnte eine Erstversion, den Kundenwünschen entsprechend, erstellt werden. Nach Anpassen des Designs an das CI konnten die Printmaterialien in großer Stückzahl erfolgreich in Druck gehen.

3.

Unsere Lösung

Die grafische Umsetzung für die aktuellen Veranstaltungshighlights der Tourismusregion Rosenheim sollte optisch ansprechend und übersichtlich erfolgen. Unser Ergebnis war eine Aufgliederung des Inhalts nach übergeordneten Themenkomplexen, die mit thematisch passenden Bildern als visuelle Ankerpunkte verknüpft wurden. Wichtig war natürlich die Einhaltung des Corporate Design. Beim Chiemsee-Alpenland Tourismus handelt es sich um eine moderne und fortschrittliche Marketingorganisation. Dementsprechend war es wichtig, nicht nur ein klassisches Printprodukt zu erzeugen. Es musste auch als PDF-Download verfügbar gemacht werden sowie direkt auf der Webseite online ‚blätterbar’ sein.

  • icon_on-50x50icon_on-50x50
    Grafikdesign
  • icon_on-50x50icon_on-50x50
    Printmaterialien
  • icon_on-50x50icon_on-50x50
    Einbindung Printmaterialien
    auf Webseite