Der Vorteil von SEA ist, dass Kosten nur dann anfallen, wenn der Benutzer auch tatsächlich auf eine eingeblendete Anzeige klickt. Als Ergänzung zu SEO lassen sich somit in kürzerer Zeit sichtbare Erfolge messen. Anbieten tut sich dies vor allem für Kampagnen, die bestimmte Marken und Produkte – unter Umständen nur zeitlich begrenzt – schnell einem möglichst großen Publikum bekannt machen wollen.