Das wichtigste sind auf jeden Fall Fotos, aussagekräftige Texte und eine ‚Corporate Identity‘.